Jugendarbeit

Eins meiner Interessenfelder ist die Jugend(kultur)arbeit. Eine kreative und offene Jugendarbeit ist ein ideales Entwicklungs- und Lernfeld für Jugendliche und sollte daher grundlegender Bestandteil des Angebotes von sozialen und kulturellen Einrichtungen sein.

Nicht zuletzt durch meine intensive Beschäftigung mit Musik komme ich ständig in Berührung mit irgendwelchen jugendkulturellen Erscheinungen. Spätestens seit meinem Studium (Sozialpädagogik und Erziehungswissenschaft) beschäftige ich mich auch fachlich mit Jugendkulturen und den damit zusammenhängenden Phänomenen. Meine Erfahrungen in diesem Bereich bringe ich gerne in neue und/oder bestehende Projekte der Jugendarbeit ein.

Empfehlen möchte ich in diesem Zusammenhang das Archiv der Jugendkulturen in Berlin, welches eine hervorragende Arbeit im Bereich der Dokumentation und Information zu Jugendkulturen leistet.